Willkommen bei www.polsterreinigung-berlin.de Karsten Vorwerk

Als Spezialist für die Teppichbodenreinigung sehen wir unsere Aufgabe bereits in einer ehrlichen und kompetenten Kundenberatung

Reinigungsverfahren für Teppichböden (Auslegware)

 

 

In diesem Bereich möchten wir Sie über die unterschiedlichsten Reinigungsverfahren informieren und Ihnen auch Einsicht gewähren, wie die Fachwelt darüber denkt.
Die Reihenfolge der Verfahren ist nicht grundlos gewählt. Sie zeigt die Eignung von leichten bis zu sehr starken Verschmutzungen. Wir führen alle uns bekannten Vor- und Nachteile auf, so dass Sie vorher schon erfahren können, was Sie von den Reinigungsverfahren erwarten können.
Eine Übersicht welcher Teppichboden wie gereinigt werden sollte, bzw. kann, wird demnächst folgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bezeichnung

 

Verfahren

 

    geeignet für

 

Vorteile/ Nachteile

 

Was die Fachwelt sagt

 

Wird von uns angeboten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pulverreinigung

 

Ein Feuchtulver wird auf die zu reinigende Fläche aufgetragen und eingebürstet. Nach einer kurzen Trocknungszeit wird das Pulver mit einem Bürstensauger entfernt.

 

  • alle Teppichböden mit leichten Verschmutzungen
  • bei Teppichböden, die nicht nass gereinigt werden können
     

 

Vorteile:
keine Trocknungszeit
Nachteile:
geringes Reinigungsergebnis
(unsere Meinung u. Erfahrung)
schnelle neutrale Wiederanschmutzung

 

Was die Fachwelt über dieses Reinigungsverfahren sagt, lesen sie bitte hier

 

nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch oder wenn keine andere Reinigungsmethode möglich ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pad-Reinigung

 

Eine Reinigungsflüssigkeit wird auf den Teppich aufgesprüht und mittels eines  rotierenden Wollpads der Schmutz aufgenommen

 

  • besonders geignet für Velours (für alle anderen bedingt)
  • bei leichten bis mittleren Verschmutzungen
     

 

Vorteile:
keine Trocknungszeit
geringe Kosten

Nachteile:
sehr starke mechanische Kräfte

 

 

 

bieten wir in verbesserter Form und mit größerer Wirkung als vibratec-clean an
(siehe nächste Zeile)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vibratec-clean

 

Eine Reinigungsflüssigkeit wird auf den Teppich aufgesprüht und mittels einer  schwingenden und klopfenden Mechanik werden die Verschmutzungen in ein Wollpad getrieben

 

  • besonders gut geeignet für Velours und Teppichböden mit kurzer Schlinge.
  • bei mittlerer Verschmutzung und Auffleckungen

 

Vorteile:
sehr effektive Reinigung, sehr leise
sehr schonend
keine Trocknungszeit
geeignet auch bei loser Verlegung, Spannteppichen oder Verlegung auf Holzuntergründen
Nachteile:
nicht geeignet für sehr starke Verschmutzungen

 

 

 

ja- als Unterhaltsreinigung für das Hotelgewerbe oder dort, wo nicht Nass gereinigt werden kann/ soll,
als preiswerte Reinigung für jeden Bereich mit hoher Effektivität und deutlicher Verbesserung des optischen Aussehens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schamponierung

 

Mittels rotierender Bürsten wird die Reinigungsflüssigkeit in den Teppichboden eingearbeitet.
Abschließend wird der Schaum mit dem gebundenen Schmutz abgesaugt

 

  • alle Teppichböden die feucht bis nass gereinigt werden können
  • mit mittelstarken Verschmutzungen

 

Vorteile:
gutes Reinigungsergebnis
kostengünstig
mittlere Trocknungsdauer
Nachteile;
Gefahr der schnellen Wiederanschmutzung durch verbleibende Tensidrückstände des Schaums (Tenside sind Schmutzmagnete)

 

 

 

ja - weil der Markt es verlangt oder nicht anders gereinigt werden kann.
Wir empfehlen jedoch immer die bessere
Kombi-Reinigung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprühextraktion

 

Mit einem speziellen Gerät wird in einem Arbeitsgang Wasser mit hohen Druck in den Teppichboden gesprüht und gleichzeitig abgesaugt

 

  • alle Teppichböden die nass gereinigt werden können

 

Vorteile
gründliche Reinigung bei starken Verschmutzungen
Nachteile:
längere Trocknungszeit;
nicht grad leise

 

 

 

ja - für eine gründliche Reinigung empfehlen wir jedoch die Kombi-Reinigung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kombi-Reinigung
(Tiefenreinigung)

 

beinhaltet 2 Reinigungsverfahren Schamponierung plus Sprühextraktion

 

  • alle Teppichböden, die nass gereinigt werden können
  • bei starken Verschmutzungen

 

Vorteile:
die fast gründlichste Reinigung
Tiefenwirkung
Nachteile:
Trocknungszeit
zeitintensiv
nicht grad leise

 

Was die Fachwelt über dieses Reinigungsverfahren sagt, lesen sie bitte hier

 

ja - dieses Verfahren favorisieren wir für eine Grundreinigung und empfehlen es aus Überzeugung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

desaster-clean

 

wie Kombi-Reinigung, jedoch mit höherem mechanischen Einsatz und maximalen Einsatz an Wasser, sowie zusätzlicher Reinigungstechnik, wie in der Teppichwäsche im Persichen Verfahren

 

  • alle auf wasserundurchlässigen Untergründen,  festverklebten Teppichböden, wenn sie nass gereinigt werden können,
  • für sehr starke bis fast aussichtslos entfernbare Verschmutzungen

 

Vorteile:
gründlicher gehts nicht mehr
Nachteile:
lange Trocknungszeit
sehr zeitintensiv
hoher Geräteeinsatz

 

in der Fachwelt nicht bekannt von unseren Kunden sehr geschätzt

 

ja - als letzte Rettung oder Sanierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© polsterreinigung-berlin; 2005-2010

 

Sie wünschen weitere Informationen?