Herzlich Willkommen bei der Polsterreinigung Berlin Karsten Vorwerk

FAQ Polsterreinigung

Polsterreinigung – Häufige Fragen zum Thema Polsterreinigung

Reinigen Sie auch in Privathaushalten?

Ja, natürlich. Wir unterscheiden nicht zwischen Privatkunden und Gewerbekunden. Ob es sich nun nur um Ihren Sessel zu Hause handelt oder um eine Theaterbestuhlung die gereinigt werden soll. Für uns spielt es keine Rolle, ob es ein großer oder ein kleiner Auftrag ist. Bei uns erhält jeder Kunde die gleiche gute Qualität zu einem erschwinglichen und fairen Preis.

Ich wohne nicht in Berlin. Kann ich Sie dennoch beauftragen?

Sicherlich! Seit einigen Jahren sind wir in der Polsterreinigung bundesweit unterwegs. Da spielt es auch keine Rolle ob Sie nun ein privater Kunde oder gewerblicher Kunde sind. Wir haben mittlerweile viele Kunden im Bundesgebiet, welche unsere gebotene Qualität möchten.

Wo wir überall schon tätig waren, können Sie auf unserer Seite Einzugsgebiete nachlesen. Wichtig für die Ausführung einer Polsterreinigung ist lediglich, dass der Auftrag für Sie und für uns wirtschaftlich bleibt. Jedoch finden wir auch bei kleinen Aufträgen im Bundesgebiet meist eine Lösung, es sei denn Sie haben es besonders eilig. In solchen fällen rufen Sie uns doch einfach an. Es wird sich zeigen, ob wir auch in Ihrem Fall eine Lösung finden werden.

Arbeiten Sie auch am Wochenende in privaten Haushalten?

Ja, natürlich. Nur gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Wochenenden und diese beliebten Termine sind teilweise für Monate im voraus schon vergeben.

Verfügen Sie und Ihre Mitarbeiter über ausreichende Erfahrung?

Diese Frage können wir mit Sicherheit mit JA beantworten. Die Eltern unseres Firmeninhabers, ein gelernter Polsterer und eine Maßschneiderin, haben das unschätzbare Wissen über Textilien und Polster in der Familie weitergegeben. Dieses Wissen wird selbstverständlich auch an unsere Mitarbeiter durch interne Schulungen weitergegeben.

Bearbeiten Sie auch Versicherungsfälle?

Ja, auch in einem Versicherungsfall sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Bei Bedarf übernehnem wir die komplette Schadensabwicklung und rechnen mit der Versicherung der Verursacher direkt ab.

Sind Sie ein zugelassener Betrieb?

Ja, unser Betrieb ist durch die Handwerkskammer Berlin zugelassen. Unser Betriebsinhaber darf auch den Meistertitel führen, allerdings nicht im Bereich der hier angebotenen Leistungen, denn für die Bereiche der Teppichreinigung und Polsterreinigung gibt es keine Meisterausbildung.

Sind Sie eine chemische Reinigung?

Nein, wir sind keine chemische Reinigung, bei der Sie Textilien jeglicher Art waschen lassen können. Dies gilt auch für abziehbare Polsterbezüge. Wir reinigen die Bezugsstoffe nur im aufgezogenen Zustand. Wenn Sie abziehbare Polsterbezüge haben und sie diese auch im abgezogenen Zustand reinigen lassen wollen, dann wenden Sie sich bitte an eine chemische Reinigung.

Reinigen Sie auch Leder?

Nein! Wir haben uns auf die Reinigung von Polstermöbeln mit textilen Bezügen spezialisiert.

Kann ich bei Ihnen Geräte für eine Polsterreinigung ausleihen?

Nein. Wir verleihen keine Geräte für die Reinigung.

Kann ich bei Ihnen Reinigungsmittel kaufen?

Nein! Unsere Reinigungsmittel sind nicht verkäuflich. Für die Verwendung unserer Reinigungsmitte bedarf es einer fundierten Ausbildung. Unsere Reinigungsmittel sind ausschließlich für den professionellen Einsatz konzipiert.

Kann man Polstermöbel überhaupt reinigen?

Ja, kann man. Es gibt nur ganz wenige Ausnahmen, wo der Bezugsstoff nicht gereinigt werden kann.

Wie oft sollte man Polstemöbel reinigen?

Na spätestens dann, wenn die Polstermöbel schmutzig sind. Spaß beiseite. Viele Hersteller von Polstermöbeln sprechen die Empfehlung aus, die Polstermöbel 1mal jährlich professionell reinigen zu lassen. Das erfolgt nicht grundlos, denn nur eine sauberer Bezugsstoff hat eine lange Haltbarkeit.

Wie oft kann man Polstermöbel reinigen?

Öfter als Sie vermuten. Ein Bezugsstoff leidet mehr unter der Verschmutzung, als unter der Reinigung. Im Gegenteil, eine Reinigung schont den Bezugstoff und verlängert seine Haltbarkeit. Außerdem ist unsere Handreinigung sehr schonend.

Einige Kunden lassen Ihre Polstermöbel jährlich reinigen und können Ihnen bestätigen, dass der Bezugstsoff auch noch nach 10 Jahren (folglich 10 Reinigungen) dank der regelmäßigen Polsterreinigung immer noch wie neu aussieht.

Wann lohnt sich eine Polsterreinigung?

Aus Gründen der Sauberkeit spätestens dann, wenn die Polstermöbel schmutzig sind. Aus Sicht der Wirtschaftlichkeit haben wir für Sie folgende Empfehlung. Unsere Empfehelung basiert auf dem Klassiker 3-Sitzer. 2-Sitzer, Sessel..

Anschaffungspreis zwischen 0 - 350 €, unsere Empfehlung Neukauf.

Anschaffungspreis von 350,00 € - 500,00 € : Unsere Empfehlung: Sie sollten eine Reinigung in Erwägung ziehen.

Anschaffungspreis ab 500 €, Sie sollten sich für eine Reinigung entscheiden, denn ein Neukauf ist teurer.

Welche Bezugsstoffe lassen sich nicht reinigen?

Klassische Deko-Stoffe lassen sich nicht reinigen. Diese Stoffe wurden, wie der Name es schon sagt, rein zur Dekoration produziert. Vom Hersteller der Stoffe ist keinen Reinigung vorgesehen. Dazu gehören auch mit Muster bedruckte Stoffe. Oft sind die Muster nicht farbecht. Deko-Stoffe werden jedoch nur ganz selten als Polsterstoff verwendet.

Reinigen Sie auch Alcantara und Microfaser?

Ja, selbstverständlich. Wir werden bereits von vielen Herstellen von Polstermöbeln mit Microfaser oder Alcantara Bezugsstoffen an deren Kunden weiterempfohlen. Unsere hohe Qualität in diesem speziellen Bereich hat sich mittlerweile bundesweit herumgesprochen, so dass wir selbst von Privatkunden aus ganz Deutschland zur Reinigung von Alcantara und Microfaser beauftragt werden. Beispiele für unsere Reinigungsergebnisse finden Sie in der Rubrik Polsterreinigung von Microfaser und Alcantara.

Womit reinigen sie die Polstermöbel?

Wir reinigen Ihre Polster mit in warmen Wasser gelösten milden Seifen, welche mit biologischen Substanzen versetzt sind. Somit ist eine schonende Reinigung der Bezugsstoffe gewährleistet. Wir verwenden keine Chemikalien, handelsübliche Polsterschäume oder scharfe Reinigungsmittel mit Bleichmitteln.

Gehen auch wirklich alle Flecken raus?

Das können wir Ihnen leider nicht garantieren, weil mancher Fleck eine Verfärbung ist, welche sich wenn überhaupt nur durch eine Entfärbung oder Bleichung angleichen lässt. Aber dazu können Sie mehr in unserem Artikel Schmutz oder Verfärbung nachlesen (ist in Vorbereitung).

Kommen Sie auch zu mir nur um Flecken zu beseitigen?

Ja, natürlich. Wenn Sie es wünschen, dann entfernen wir auf Ihren Polstermöbeln auch nur die Flecken. Allerdings gibt es da Einschränkungen. Wenn die Grundverschmutzung der Polster zu hoch ist, besteht die Gefahr, dass sich neue “Flecken” bzw. Ränder bilden. Deshalb empfehlen wir bei Polstern, welche älter als 1 Jahr sind, eine vollflächige Reinigung.

Werden bei der Reinigung auch Milben entfernt?

Grundsätzlich werden bei uneren Polsterreinigungen auch die Hinterlassenschaften der Hausstaubmilbe entfernt. Das liegt daran, weil wir im Gegensatz zu sehr vielen unserer Mitbewerber nicht nur an der Oberfläche reinigen. Unsere Polsterreinigung hat eine Tiefenwirkung. Nur in wenigen Ausnahmen ist eine Tiefenreinigung nicht möglich, da der Aufbau der Polstermöbel dieses nicht zulässt.

Werden meine gereinigten Polster auch imprägniert?

Wenn Sie es möchten, werden Ihre gereinigten Polster auch imprägniert. Jedoch ist es bei unserer gründlichen Reinigung nicht zwingend notwendig, wie Sie vielleicht vermuten und von unseren Mitbewerbern gehört haben. Zu diesem Thema erhalten Sie in unserem Artikel Imprägnierung ausführliche Informationen.

Wie erhalte ich von Ihnen ein Angebot?

Ganz einfach, verwenden Sie unsere Onlineanfrage zur Polsterreinigung und Sie erhalten ein kostenloses Angebot von uns, oder Sie verwenden zur Preisfindung unsere Preisliste für die Polsterreinigung.

Kommen Sie auch zu einer Besichtigung zu mir nach Hause?

Wenn Sie es wünschen, dann kommen wir auch zu einer Besichtigung der Polstermöbel zu Ihnen nach Hause. Jedoch nicht kostenlos, denn wir denken, dass Sie nur ehrlich beraten werden können, wenn der Druck den Auftrag zu erhalten nicht vorhanden ist. Die geringe Pauschale für die Besichtigung und fachliche Beratung verrechnen wir natürlich, wenn Sie uns den Auftrag zur Reinigung erteilen.

Wie schnell bekomme ich bei Ihnen einen Termin?

Das ist unterschiedlich. Je nach Auftragslage haben wir eine Vorlaufzeit von 1 - 4 Wochen. Zur Weihnachtszeit kann es jedoch vorkommen, dass wir auch noch längere Vorlaufzeiten haben.

Holen Sie die Polstermöbel zur Reinigung ab?

Nein, wir führen die Polsterreinigung grundsätzlich bei Ihnen vor Ort aus. Nur in wenigen Ausnahmen (z.B. Ligne Roset Modell Togo) oder bei geringer Anzahl von Stühlen oder Kleinstmöbeln holen wir diese zur Reinigung ab, oder Sie liefern uns diese an. Außerdem haben die letzten Jahre gezeigt, dass 95% der Kunden eine Reinigung vor Ort möchten.

Welche Vorteile hat eine Polsterreinigung vor Ort für mich?

Viele. Der größte Vorteil für Sie ist, dass Sie nicht tagelang auf Ihre Polstermöbel verzichten müssen. Bereits am nächsten Tag können Sie Ihre gereinigten Polstermöbel wieder benutzen. Außerdem können Sie selbst erleben, wie fachgerecht und schonend Ihre Polstermöbel durch unsere Mitarbeiter gereinigt werden. Ferner vermeiden Sie das Risiko von Transportschäden und erhalten durch unser geschultes Fachpersonal während der Reinigung noch viele Pflegetipps.

Ist denn Ihre vor Ort-Reinigung genauso gründlich, wie bei Firmen, die die Polstermöbel abholen?

Garantiert genauso gründlich, wenn nicht sogar noch gründlicher. Dadurch, dass wir bei Ihnen vor Ort reinigen sind wir gezwungen sehr gründlich zu arbeiten, denn Sie können ja gleich vor Ort bemängeln, wenn Ihnen unser Reinigungsergebnis nicht gefallen sollte. Ein weiterer Vorteil, der für eine Polsterreinigung vor Ort spricht. Außerdem möchten wir Ihnen und uns ein schnelles Wiedersehen zur Nachbearbeitung ersparen.

Macht die Polsterreinigung bei mir zu Hause Dreck?

Nein. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Polsterreinigung vor Ort treffen wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer Wohnung. Sie brauchen also keine Bedenken haben, dass wir etwas schmutzig machen. Wir sind ja zum Saubermachen gekommen und dabei wird es auch bleiben.

Wie lange dauert so eine Polsterreinigung?

Die Dauer unserer Polsterreinigung hängt natürlich vom Umfang der Arbeiten ab. Da immer 2 Mitarbeiter von uns zur Polsterreinigung kommen, werden die Arbeiten schnellstmöglich ausgeführt. Sie werden erstaunt sein, wie unsere 2er Reinigungsteams Hand in Hand arbeiten.

Wie lange dauert es, bis die gereinigten Polster trocken sind?

Schneller als Sie vermutlich denken. Da wir bereits während der Reinigung die ersten fertig gereinigten Polster mit unseren Lüftern trocknen, können Sie die Polster schon am nächsten Tag wieder uneingeschränkt nutzen. Nur am Tag der Reinigung sollten Sie auf andere Sitzmöglichkieten ausweichen. Eine Gelegenheit mal wieder ins Kino zu gehen.

Erhalte ich bei Ihnen eine Rechnung über die Polsterreinigungen?

Sicherlich. Alles andere wäre ungesetzlich. Unsere Rechnung enthalten auch gesetzlich vorgeschriebene Anforderungen für eine ordnungsgemäße Rechnung, wie z.B. Firmenname und Adresse, Ihre Anschrift, Datum, unsere Steuernummer und natürlich die ausgewiesene MwSt.

Wie kann ich bei Ihnen bezahlen?

Grundsätzlich erfolgt die Bezahlung in bar. Unsere Preise verstehen sich als Barzahlungspreise. Alternativ können Sie auch per Sofortüberweisung mittels Online-Banking bezahlen. In diesem Fall geben Sie unseren Mitarbeiter den Ausdruck über die Bezahlung mit. Eine Bezahlung mittel EC-Karte oder Kreditkarte ist bei uns nicht möglich.

Polsterreinigung Berlin Karsten Vorwerk - jetzt Angebot anfordern

Wenn Sie ein Angebot von der Polsterreinigung Berlin K. Vorwerk möchten, verwenden Sie bitte unser Online-Anfrage-Formular, welches Sie hier finden. Unsere Preisliste für die Polsterreinigung finden Sie hier oder Sie nehmen mit uns telefonisch Kontakt auf.